E U R O P A F O R U M

SPD Schleswig-Holstein

25. Juni 2012

Sonstiges
Bloggen zum ESM und dem Fiskalpakt

Kars­ten Wenzlaff vom Insti­tut für Kom­mu­ni­ka­ti­on in sozia­len Medi­en (iko­som) hat zu einer Blog- und Twit­ter­pa­ra­de zum The­ma Fis­kal­pakt auf­ge­ru­fen. Damit will das Insti­tut bereits im Vor­feld einer Ver­an­stal­tung am 30. Juni 2012 in Ber­lin, Mei­nun­gen und Ide­en ein­ho­len, um dann vor Ort dar­über zu dis­ku­tie­ren.Er erklärt:

Wir wol­len ein Expe­ri­ment star­ten – ange­sichts der euro­pa­wei­ten Dis­kus­si­on um die soge­nann­te Schul­den­kri­se in Grie­chen­land, Spa­ni­en, Ita­li­en und ande­ren Län­dern und die Rol­le von Deutsch­land inner­halb die­ser Kri­se, und ange­sichts der innen­po­li­ti­schen Dis­kus­si­on um die Ange­mes­sen­heit des ESM fra­gen wir uns, wie die Twit­te­rer und Blog­ger in Deutsch­land dar­über dis­ku­tie­ren.”

Wer mit­ma­chen will, kann einen Blog­bei­trag schrei­ben und ihn mit dem Hash­tag #new­r­opeans twit­tern. Ganz gewitz­te Zeit­ge­nos­sen kön­nen ihre Kom­men­ta­re auch in rei­ne Tweets und 140 Zei­chen quet­schen.

Links

Steffen Voß

Arbei­tet als Online-/So­ci­al-Media-Refe­rent bei der SPD Schles­wig-Hol­stein und ist hier als Mit­glied des Arbeits­krei­ses Digi­ta­le Gesell­schaft der SPD Schles­wig-Hol­stein als ehren­amt­li­cher Admin erreich­bar. Alle Mei­nungs­äu­ße­run­gen sind pri­vat.

More PostsWeb­siteTwit­terFace­bookGoog­le PlusFlickr

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.