E U R O P A F O R U M

SPD Schleswig-Holstein

Sonstiges

Bloggen zum ESM und dem Fiskalpakt

Kars­ten Wenzlaff vom Insti­tut für Kom­mu­ni­ka­ti­on in sozia­len Medi­en (iko­som) hat zu einer Blog- und Twit­ter­pa­ra­de zum The­ma Fis­kal­pakt auf­ge­ru­fen. Damit will das Insti­tut bereits im Vor­feld einer Ver­an­stal­tung am 30. Juni 2012 in Ber­lin, Mei­nun­gen und Ide­en ein­ho­len, um dann vor Ort dar­über zu dis­ku­tie­ren. mehr…

In eigener Sache

Noch ein Blog… Warum?

Die EU gilt als unde­mo­kra­tisch, weil pan-euro­päi­sche Medi­en und damit auch eine euro­päi­sche Öffent­lich­keit feh­len,”  schreibt Maja Becker beim Tages­spie­gel in ihrem Arti­kel “Die Über­set­zer”. Eine euro­päi­sche Demo­kra­tie braucht eine euro­päi­sche Öffent­lich­keit. Sie braucht eine euro­päi­sche Bür­ger­schaft. Das geht nur mit euro­päi­schen Bür­gern, die sich um solch eine Öffent­lich­keit küm­mern. Für kom­mer­zi­el­le Anbie­ter ist das ein kom­pli­zier­ter und unin­ter­es­san­ter Markt. In den klas­si­schen Medi­en fin­det vor allem die deut­sche Per­spek­ti­ve auf Euro­pa statt. mehr…